N

Günstige Produktlösungen

N

Schnelle Lieferzeiten

N

Programmierbare Plattformen

N

Made in Europe

N

2 Jahre Garantie

Der Bestseller

Der Industrie Router „GWG-30“ ist unser Alleskönner. Durch seine vielen Schnittstellen wie RS-232, RS-485/422, mini USB, Ethernet und GPIO ist er vielseitig einsetzbar. Durch seine kleine Größe ist er ideal für Anwendungen, bei denen es auf jeden Zentimeter ankommt.

Zum Produkt

Der Bewährte

Der Industrie Router „GWR-I352“ ist unser Bewährter. Zum Steuern von Elementen ist er durch seine GPIO Schnittstelle ideal geeignet. Er ist äußerst robust und mit seinen 2 SIM Karten Steckplätzen ideal geeignet, wenn eine Ausfallsichere Verbindung benötigt wird.

Zum Produkt

Fernsteuerung

Zum Thema Fernsteuerung empfehlen wir folgende Produkte

GWG-30

Durch seine digitale I/O Schnittstelle eignet sich der GWG-30 Industrie Router ideal für die Fernsteuerung von Maschinen, Anlagen, Schranken oder ähnlichem. Durch sein kompaktes Design ist er nahezu überall einsetzbar. Ein kleiner Alleskönner!

3G (UMTS/HSPA+),
2G (GPRS/EDGE)

GPIO mit drei I/O

Ethernet Port

mini USB 2.0

RS-232 + RS-485

3G (UMTS/HSPA+), 2G (GPRS/EDGE)

GPIO mit I/O

-30°C bis +75°C

Ethernet Port

GWR-I352

Auch der Mobilfunkrouter „GWR-I352“ besitzt eine programmierbare Schnittstelle mit seinen digtalen I/O Ein- und Ausgängen. Somit eignet er sich ideal für die Steuerung von Maschinen über das Mobilfunknetz. Zudem ist er Staub und Spritzwasser geschützt, womit er für die Anwendung in rauen Umgebungen bestens geeignet ist.

Fernsteuerung

Zum Thema Fernsteuerung empfehlen wir folgende Produkte

GWG-30
Der Bestseller

3G (UMTS/HSPA+),
2G (GPRS/EDGE)

Ethernet Port

mini USB 2.0

GPIO mit 3 I/O

RS-232 + RS-485

GWR-I352
Der Bewährte

3G (UMTS/HSPA+),
2G (GPRS/EDGE)

-40°C bis +75°C

RS-232

Dual SIM

Digital I/O

Easy Router im Bereich Fernsteuerung

Viele Maschinen sind mittlerweile hochmodern und besitzen jegliche Funktionen um Ihre Aufgaben präzise, einfach und zuverlässig zu lösen. Die Problematik welche sich ergibt liegt oftmals aber in der Steuerung. Ist eine Maschine an einem Ort lokalisiert, an welchem eine terrestrische Infrastruktur mit einer guten Internetverbindung entweder schwer zu realisieren, teuer oder beides zugleich ist, bietet es sich oftmals eher an einen Mobilfunkrouter für M2M Kommunikation zu verwenden. Ist Ihr Hauptproblem die Kommunikation, bzw. die Fernsteuerung von Ihrer Maschine zu Ihrer Zentrale, haben wir hier zwei Vorschläge. Der GWG-30 und der GWR-I352 sind die industriellen Mobilfunkrouter, welche wir Ihnen in diesem Fall empfehlen können. Beide Router sind mit einer GPIO Schnittstelle ausgerüstet.

Die Geschwindigkeit ist bei den meisten Fernsteuerungen von Maschinen eher geringer zu gewichten. Das bedeutet, dass ein 3G (UMTS/HSPA+) Router meist vollkommen ausreichend ist. Zumal ein 4G (LTE) Router nur dann sein volles Potenzial erreichen kann, wenn auch das Netz des Netzanbieters Ihrer innenliegenden SIM Karte 4G liefert.

Beim GWR-I352 haben Sie die Möglichkeit von 2 SIM Karten Gebrauch zu machen und können hier im besten Fall auf 2 verschiedene Netzanbieter zurückgreifen. Dies hat den Vorteil der bestmöglichen Konnektivität und Stabilität. Die Router welche einen dualen SIM Karten Steckplatz bieten, haben eine automatische Ausfallsicherung. Somit sind sie in der Lage zu der SIM Karte zu wechseln, welche gerade das Netz mit der besseren Verbindung aufweist.

Weitere Produkte

Der Bestseller in 4G

GWG-40
199 €
  •  
  •   4G (LTE)
  •  GPIO mit 3 I/O
  •  Ethernet Port
  •  mini USB 2.0
  •  RS-232 + RS-485
  •  
Zum Produkt

Der Experte in 3G

GWR-362
349 €
  • 3G (UMTS/HSPA+)
  • WLAN mit bis zu 300 MBits/s
  • LAN+ WAN
  • Dual SIM
  • RS-232
  • Display
Zum Produkt